TAU-AV Produktion

Mürgstrasse 20

CH-6370 Stans

Tel: 0041 (0)41 610 63 15

Fax: 0041 (0)41 610 63 05

Warenkorb öffnen

Warenkorb

TAU-AV Produktion

Das Sieb


Anspielfilm mit einer Figur des Fasnachtsbrunnens von Jean Tinguely

DVD: 9 Minuten, Begleitheft







Auf dem Theaterplatz in Basel steht ein Brunnen, der im Volk verschiedene Namen hat: Fasnachts-, Theater-, Tinguely-Brunnen.

Er wurde von Jean Tinguely (1925-1991) gestaltet und besteht aus neun bewegten Figuren. Jede einzelne von ihnen hat eine ausgeprägte Individualiät und trägt einem eigenen (baseldeutschen) Namen: dr Theaterkopf, dSpinne, dr Waggler, dFontääne, dr Spritzer, dr Suuser, dr Wäädel, dr Schuufler, sSeechter (das Sieb).


Der Film verweilt bei der letzterwähnten Figur: Ein Sieb taucht ins Wasser, schöpft Wasser, verliert es beim Anheben und taucht erneut ein. Diese Figur und ihre Bewegungen wecken unterschiedliche Gedanken und Gefühle.

Es ist zunächst das unbeschwerte und unverzweckte Spiel mit dem Wasser. Die Bewegungen des Siebes und die Geräusche des fliessenden Wassers sind aber mehr als ein harmloses Spiel. Bei längerem Verweilen wird auch Witziges und Hintergründiges erkennbar. Mit einem löchrigen Sieb Wasser schöpfen wollen, demonstriert, wie manche Anstrengung sinnloses Tun ist, das zu keinem Erfolg führen kann. Gedanken an Sisyphus drängen sich auf. Der kurze Videofilm eignet sich als Anspielmedium zu Lebensfragen: Spiel, Lebenssinn, Sisyphus. Das Begleitheft enthält einige hilfreiche Texte.








in den Warenkorb
4073

Medium

Produktionsjahr

Art. Nr.

Preis

DVD

2007

4073

CHF 25.00

TAU-AV Produktion / Mürgstrasse 20 / CH-6370 Stans / Tel: 0041 (0)41 610 63 15 / Fax: 0041 (0)41 610 63 05