TAU-AV Produktion

Mürgstrasse 20

CH-6370 Stans

Tel: 0041 (0)41 610 63 15

Fax: 0041 (0)41 610 63 05

Warenkorb öffnen

Warenkorb

TAU-AV Produktion

3020

Wüste Sinai

Lebensraum der Beduinen

Linetta Schneller


Diareihe: 48 Dias, Textheft, Arbeitsheft "thema" Wüste Sinai






Religion ist immer geprägt von Raum und Zeit, in der Menschen leben. Dies gilt auch für den Glauben von Moses, Abraham oder Sara, der heutigen Menschen oft fremd ist, weil sie mit deren Lebensumständen zu wenig vertraut sind. Diese Diaserie macht den engen Zusammenhang der Religion der Urväter mit ihrer Lebensweise deutlich. Die Beschäftigung mit der Kultur traditionell lebender Beduinen kann diesen Zugang erleichtern. Zwar waren die Urväter keine Beduinen und die Beduinen von heute sind auch nicht ihre Nachkommen. Trotzdem haben beide Lebensweisen grosse Gemeinsamkeiten. Auf dem Hintergrund beduinischer Kultur lassen sich die alttestamentlichen Erzählungen neu entdecken und besser verstehen. Die Diaserie macht zudem deutlich, wie vielfältig und interessant fremde Kulturen sein können. Sie zeigt, wie Menschen unter schwierigsten Bedingungen zu leben gelernt haben und wie daraus eine beachtenswerte und eigenständige Kultur entstanden ist. Die Bilder geben Einblicke in die Lebensweise der Beduinen. Zusammen mit dem Begleitheft und dem Arbeitsheft "thema" Wüste Sinai (Kantonaler Lehrmittelverlag St. Gallen) sind sie ein wertvolles Hilfsmittel, die biblischen Geschichten neu zu erschliessen.


Die Autorin Linetta Schneller bereist den Sinai seit vielen Jahren. Dabei lernte sie die Lebensweise und die Kultr der Beduinen kennen und schätzen. Es ist ihr ein wichtiges Anliegen, hiermit ihrer Faszination, vor allem aber ihrer grossen Wertschätzung für Mensch, Natur und Kultur des Sinai Ausdruck zu verleihen, zu besserem Verständnis anzuregen und zur Achtung dieser bedrohten Natur und Kultur beizutragen.

in den Warenkorb

Medium

Produktionsjahr

Art. Nr.

Preis

Diareihe

2004

3020

CHF 35.00

TAU-AV Produktion / Mürgstrasse 20 / CH-6370 Stans / Tel: 0041 (0)41 610 63 15 / Fax: 0041 (0)41 610 63 05